GEDICHTE HAWAII WASSER OZEAN 

Zurück

 
   

Zurück zum Hauptseite-Homepage-Oahu

Zurück zum Seitenanfang Gedichte

 

 

 

 

 

 

 

 

                     

  Lyrik Poesie          

 
               

Inhalt:

03 Als ich auf Hawaii war - Lyrik Zauberblume

02 Auhea na Aumakua - Lyrik Zauberblume

01 Unterwasserreihenhaussiedlung - Lyrik Zauberblume

 

 
   zauberhaften Gruss von  Zauberblume
 
 
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
07    
06    
.. - Lyrik Zauberblume
                     

  Lyrik Poesie       

    

 
                   
   zauberhaften Gruss von  Zauberblume
 
 
05    
05 .. - Lyrik Zauberblume
                     

  Lyrik Poesie       

    

 
                   
   zauberhaften Gruss von  Zauberblume
 
 
04    
04 .. - Lyrik Zauberblume
                     

    Lyrik Poesie       

    

 
                   
   zauberhaften Gruss von  Zauberblume
 
 
03  

# 19980662
Mondlicht Diamond Head
Acryl C 24x30cm

 

 
03 Als ich auf Hawaii war - Lyrik Zauberblume
                     

    Lyrik Poesie       

    

 
               
Hawaii

Als ich auf Hawaii war  

 

Mit sonnigen Bildern.
Naturgewalten  sind dabei.
Träumt man in seinen vier Wänden.
Und ich denke an Hawaii.
Sonnenuntergang verträumt zum  Glauben.
Überzeugt davon einwandfrei.
Träumt man mit offenen Augen.
Und ich denke an Hawaii.
Vulkangestein, schlummernd, gedöst.
Ausbruchbar die Kräfte, einerlei.
Träumt man wie gelöst.
Und ich denke an Hawaii.
Touristenrummel mit Gewühle.
Sonne, Wind, der Regen vorbei.
Träumt man mit starkem Gefühle.
Und ich denke an Hawaii.
Leben , keine Isolation die gibt Schmerzen.
Wozu Allein sein, das ist vorbei.
Träumt man mit schlagendem Herzen.
Und ich denke an Hawaii.
Fühlst Du den Wind auf Deiner Haut.
Delphine und Wale schwimmen an Dir vorbei.
Ozean und die Insel so vertraut.
Dann ist man auf Hawaii

 

 

 

 
   zauberhaften Gruss von  Zauberblume
 
 
02  
Auhea na Aumakua - Lyrik Zauberblume
                     

  Lyrik Poesie      - gesammelt:

    

 

 
               
Auhea na Aumakua Hört Ihr hawaiianischen Geister

Na Akua Ihr Götter
Na Kahuna Ihr Meister
Na Kupua Ihr Schamanen
Aloha Mai Willkommen Liebe
Hike Mai Kommt gleich
Hele Mai Kommt jetzt
E Ho'o Maikai Segnet die Fähigkeit
I Ka Wahine Keia Der Frauen
I Ke Kane Keia Der Männer
I Ke Kama Kahi Der Kinder
I Ke Aloha Wir wollen die Liebe
I Ke Kala Wir wollen loslassen
I Ka Malu Wir wollen Frieden haben
I Ka Mana Wir wollen vertrauen
I Ka Pono Wir wollen weise sein
Aloha No ! Liebe ist,  was jetzt ist
Aloha No ! Liebe ist,  was jetzt ist
Alaha No ! Liebe ist,  was jetzt ist
 
   zauberhaften Gruss von  Zauberblume
 
 
                                                                                                                                                                                                                                 
01  

 

Unterwasserreihenhaussiedlung - Lyrik Zauberblume

# 20033056-Wellen-im-GoldenenSchein-240gGA-Oel30x40cm-A8jpg

  

 

Zurück zum Hauptseite-Homepage-Oahu

Zurück zum Seitenanfang Gedichte

 

Unterwasserreihenhaussiedlung - Lyrik Zauberblume

 

                     

    Lyrik Poesie       

    

 
                 
Unterwasserreihenhaussiedlung
© Brigitte Obermaier, Muenchen, 2003-02-02
Staunend sehe ich in die Tiefe.
Schwarzer Rochen du schwebst vorbei.
Über runde und holperige Stiege.
Zauberhafte Meeresbewohner-Siedelei.
Ohne Mutter und ohne Schrauben.
Gliedert sich Reih an Reih.
Betäubend staunen, kannst es mir glauben.
Zauberhafte Meeresbewohner-Siedelei.
Eine wahre Farbenpracht schaukelt sanft.
Brillierende Fische pendeln vorbei.
Ergreifender blubbernder Gesang.
Zauberhafte Meeresbewohner-Siedelei.
Der Sonnenstrahl bricht sich auf der Wasser-Schicht.
Die Unergründlichkeit des nassen Elements bewacht Neptun.
Zauberhafte Meeresbewohner im sanften Licht.
Leben in  der versunkenen Unterwasserreihenhaussiedlung
 
 
#20033056-Wellen-im-GoldenenSchein-240gGA-Oel30x40cm-Kuenstlerin-Brigitte-Obermaier-www.zauberbume.net
 
   zauberhaften Gruss von  Zauberblume
 
 

 

 

 

 

 

 

Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!